Anfang

Rahner

Weltanschauung

Literatur

Links

zurück

 

 

 

weiter



Anton Angerer "Das steht der Welt noch bevor" Die Voraussagen vieler berühmter Seher: Der blinde Jüngling, Irlmaier, Fatima, La Salette, ... (vorher in zwei Bänden erschienen "Reinigung der Erde" und "Der dritte Weltkrieg"); 304 Seiten. Erweiterte 4. Auflage 2014;  ISBN: 978-3854061526. http://www.mediatrix-verlag.at/  Gloriette 5, A-3423 St. Andrä-Wördern bei Wien, Tel: 02242-38386-..; oder: Mediatrix-Buchhandlung, D-84495 Altötting, Kapuzinergasse 7.  Tel: +49 08671-12015 

Anton Angerer "Feuerrad Apokalypse" der ganze Text: Voraussagen 2014 http://www.mediatrix-verlag.at/  64 Seiten; Als TB Neu erschienen Sept. 2014 

Paul Craig Roberts "Amerikas Krieg gegen die Welt: ...und gegen seine eigenen Ideale" 256 Seiten; Kopp Verlag: 2015; ISBN: 978-3864452215

Stein, Ruben "Der dritte Weltkrieg kommt! Die Prophezeiungen der Maria S." 60 Seiten; Books on Demand: Juli 2015; ISBN: 978-3739290638 ("Die Türkei wird es zerreißen in drei Teile")

Wenn die Menschen sich immer weiter von Gott entfernen,
kommt ein dritter Weltkrieg.

 
      Kleine tragbare Atombomben verschwunden?
Im vergangenen Herbst (= 1997) erklärte Alexander Lebed, dass etwa 100 «Koffer-Atombomben» von einem Vorrat von 250 solcher Bomben, seit dem Auseinanderbrechen der Sowjetunion, von dort verschwunden seien. Die russische Regierung dementierte sofort, dass es solche Bomben überhaupt je gegeben habe. Inzwischen hat der russische Wissenschaftler Alexej Jablokow vor dem Unterausschuss für Forschung und Entwicklung des amerikanischen Repräsentantenhauses die Existenz der Bomben bestätigt. Sie seien in den 70er Jahren produziert worden; jede Bombe mit einer Sprengkraft von 1000 Tonnen TNT könne von einer einzigen Person transportiert und gezündet werden und etwa 100.000 Menschen töten. Jablokow bestätigte, dass die Bomben vom KGB entwickelt worden seien. (Frage: werden zwei solcher Köfferchen auf New York geworfen werden, als Terrorakt, wie der "Waldviertler" vorausgesehen hat?
     
Eine ENERGIEKRISE kommt ganz sicher noch, spätestens wenn durch einen Asteroiden, der an der Erde vorbeisaust, große Erdbeben ausgelöst werden, beziehungsweise der prophezeite „Funkenregen aus dem Kosmos“ kommt: Glühende Steinchen vom Himmel (Kometen­schweif oder Asteroid) werden ganze Landstriche in Brand setzen. Der „Bauer aus dem Waldviertel“ sagt, dreimal wird ein Komet/Himmelskörper (Planet X) nahe an der Erde vorbeifliegen und furchtbare Erdbeben auslösen, die Atomkraftwerke müssen abgeschaltet werden, es folgt eine große ENERGIEKRISE und dadurch Arbeitslosigkeit… Plündernde Arbeitermassen... (geschrieben 2002 !).
     Ein neues Auto mit „Tesla“-Energie wird sicher noch vor dem Dritten Weltkrieg gebaut werden. Wegen der Energiekrise und den abgeschalteten Atomkraftwerken, werden die Arbeiter arbeitslos und fangen an zu plündern. --- arbeitslose, hungernde plündernde Horden... Revolutionen in Frankreich... kommunistische Machtergreifung in Rom... Rom mordet die Priester... Russland sieht dann seine Gelegenheit gekommen: Erst dann kommt der große Dritte Weltkrieg und die drei Finsteren Tage, ein Eingreifen Gottes! - danach kommt eine einfache, fromme Zeit.

     Angst vor diesen apokalyptischen Ereignissen haben nur Menschen, die nicht in Gott gegründet sind und die auf Geld und irdische Werte gebaut haben - und deren Gewissen noch nicht im Reinen ist. Sie müssen sich fürchten, denn worauf sie bauten ist plötzlich wertlos!
In der Bibel steht: "Wenn das alles zu geschehen anfängt, dann erhebt euer Haupt (seid fröhlich), denn eure Erlösung naht" Lk 21,28  (Mt 24,33; Mk 13,29)

     Russland rüstet auch heute 2007 noch im geheimen weiter und belügt den Westen: Das Atom-Untersee-Boot Kursk, aus Titan, wurde nach 1990, also nach dem „Zusammenbruch“ der UdSSR gebaut, weiters baut Russland bis heute modernste Panzer, Raketen… während es alte, ausrangierte werbewirksam verschrottet. In Russland regieren noch immer alte KGB-Kader (es sind nur in der Kommunistenzeit ausgebildete Führungskräfte verfügbar) - die denken immer noch kolonialistisch. Russland wird unter einem anderen Führer das Chaos im militärisch ausgedünnten Westeuropa ausnützen: Nachdem Russland sich die Flanken in Skandinavien und der Türkei gesichert hat, überfällt es über Nacht West­europa (BRD). Ein dafür günstiges Datum, an dem viele Soldaten im Urlaub sind, wäre nach Irlmaier „an Maria-Krautweih!“ = 15. August. Aber welches Jahr? Wahrscheinlich kommt das erst 2017 (am Gründonnerstag 2017 könnte das vorhergesagte Wunder in Garabandal geschehen) bis dahin muss noch kommen: die Entwicklung eines ganz neuen Autos, das mit „kosmischer Energie“ nach Angaben von Tesla betrieben wird…
     Die Seher sagen übereinstimmend: Wenn die Menschheit weiter Gott und seine Weisungen missachten, kommt noch ein Krieg mit Raketen und Atombomben... Deutschland verliert dann die halbe Bevölkerung! Gott kürzt den Krieg durch drei finstere Tage ab. Die übrig gebliebenen Menschen leben danach sehr fromm und einfach, technisch primitiv, so, wie sie vor 200 Jahren gelebt haben, und: sie haben wieder Zeit zum Beten und sich Besinnen.

      Wie lange dauert es noch?
     In der christlichen Prophetie gibt es grundsätzlich KEINE Zeit-Angaben
, sondern nur den Ruf zu Umkehr und Bekehrung, zur Ausrichtung auf Gott. "Kehrt um vom falschen Weg" (Die Welt ignoriert offensichtlich Gottes Gebote: durch Abtreibung, Ehebruch, Zügelloses Ausleben der Sexualität, Mammon und Genuss... ) Jesus sagt:
"Euch steht es nicht zu, Zeiten oder Fristen zu erfahren" (Apostelgeschichte 1,7), wohl aber können wir an gewissen Vorzeichen erkennen, "dass es nahe ist"  Vergleiche auch die Seite:  http://josef-stocker.de/welt4.htm  

      Im Sommer 2002 sagte „Der Bauer aus dem Waldviertel“ (Krems/Waldviertel), es dauert noch 10 bis 15 Jahre bis zum dritten Weltkrieg,
vorher kommt noch eine große ENERGIEKRISE  (wegen kosmischer Ereignisse; Vorbeiflug eines Asteroiden nahe der Erde?) Funkenregen, Hitze, Brände, Störung des Magnetfeldes der Erde… es werden sicherheitshalber bei den Erdbeben die Atomkraftwerke abgeschaltet, um größeres Unglück bei den Erdbeben usw. zu verhüten… OHNE Strom müssen viele Fabriken schließen! Die Arbeitslosen sind ohne Brot und Geld, und fangen an zu plündern... das ist das Vorspiel zum stufenweise beginnenden Dritten Weltkrieg.

       Der Seher sieht sich selbst in den Zukunfts-Bildern. Er schätzt an Häusern, die er in seiner Schau, bei Eintreten der Ereignisse gebaut sieht (und die noch nicht gebaut sind), wann es kommen könnte: Erst wenn diese Häuser stehen! Er sieht Drei kosmische Ereignisse, Warnungen des Himmels an die genusssüchtige gottlose Menschheit:
Vorbeiflug großer Himmelskörper/Kometen nahe der Erde: Ein Planet X. Der Herr sagte zu einem anderen Seher: „Dreimal klopfe ich an, vor der großen Katastrophe" (vor dem Dritten Weltkrieg).
      Beim zweiten Ereignis werden durch große Flutwellen viele Küstengebiete total verwüstet (Häfen ruiniert). Er sagt (2002): „Es müssen die Atomkraftwerke bei den eintretenden Erdbeben usw. unbedingt abgeschaltet werden“ (Der Seher aus dem Waldviertel war für Atomenergie, aber nun sagt er, sei diese Zeit vorbei - man müsse von jetzt ab andere Energiequellen erschließen: er meint Tesla-Energie). Vor dem dritten Weltkrieg kommt eine große Energiekrise und damit Arbeitslosigkeit.

Die große Weltkatastrophe
bevor der Triumph der Kirche anbrechen kann:

      Im Buch "Die Verfinsterung der Kirche" (Durach: 1997) lesen wir, dass schon vor über einhundert Jahren drei kommende Weltkriege angekündigt wurden. Schon in einem Brief anno 1871 an Mazzini enthüllte Albert Pike (Begründer des palladischen luziferischen Ritus der FM) einen Plan zur Entfesselung dreier Weltkriege:

"Der dritte Weltkrieg muss geschürt werden, indem man die von der 'Agentur' der 'Illuminaten" geschaffenen Zwistigkeiten zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausnutzt (Israel - Iran). Er muss so geführt werden, dass der Islam (die islamische arabische Welt) und der politische Zionismus sich gegenseitig zerstören..."

Jene, welche die uneingeschränkte Weltherrschaft anstreben (der jüdische Bnai Brith usw.), werden laut Albert Pike die größte soziale Katastrophe provozieren, die die Welt je sah: Die "Eingeweihten" (FM) sollen die Enttäuschung über das (unterwanderte) "Christentum" ausnutzen, um der luziferischen Religion zur Akzeptanz zu verhelfen. Die Enttäuschung (Anmerkung: über das verflachte, flaue Christentum der Konzilskirche) soll die Offenbarung der "reinen Lehre Luzifers" ermöglichen, die nichts anderes ist als die Freimaurerreligion (ähnlich wie New Age, Esoterik, Okkultismus). Es kommt ein uneingeschränkter Ökumenismus, der Garant für die Unterwanderung der bestehenden Ordnung und Wegbereiter einer luziferischen Ordnung, die des Reichs des Antichristen würdig ist" (L 'Oecumenisme vupar unfranc-macon de tradition") One-World, One-Religio.

Derselbe Pike enthüllt (1871), dass diese (Esoterik-) Universalreligion nach einer "furchterregenden sozialen Katastrophe" obsiegen wird. Was aber sagte Lenin im Juni 1919 in Baku? Hier seine Worte:

"In der ersten Phase werden wir die Reiche der kapitalistischen Länder zerstören.
           (Die Throne abschaffen und Fürstenhäuser durch Republiken und übertriebenen Sozialismus ersetzen).

In der zweiten Phase werden wir diese Reiche besetzen  (unterwandern).

In der dritten Phase werden wir eine beispiellose Wirtschaftskrise heraufbeschwören (Welt-Finanz-Crash).

In der vierten Phase werden wir eine solche soziale Krise erzeugen, dass Europa wie eine reife Frucht fallen wird." (Anmerkung: Flüchtlinge; Arbeitslose werden plündern und Europa destabilisieren)

Ist es nicht erstaunlich, dass die letzte Phase von Lenins Plan von Bürokraten und westlichen Regierungen verwirklicht wird, die zwangsläufig jenen Finanzmächten gehorchen müssen, denen sie ihre Posten verdanken?

Hier ein Auszug aus dem Protokoll einer zu ihrer Zeit geheimen Sitzung (Michail Gorbatschow, 1995), der bestätigt, dass das Endziel der Globalisierung in der Erzeugung von Massenarbeitslosigkeit und mithin einer unlösbaren sozialen Krise besteht.
       Nun hat es ganz den Anschein, als wollten die Einweltler (One-World; Novus Ordo Seculorum) in unseren Tagen diese Mittelklasse mittels eines gesteuerten finanziellen Zusammenbruchs "liquidieren". Dies liefert eine zwanglose Erklärung. In Erwartung dieses großen Krachs sind dieselben Einweltler eifrig bestrebt, mittels multinationaler Gesellschaften, Großkonzernen, Riesensupermarktketten etc. die Bauernschaft, die Handwerker, die Kleinhändler sowie die kleinen und mittelständischen Unternehmen zu liquidieren, in anderen Worten, eben diese Mittelklasse!
        Führt diese Entwicklung etwa nicht zu einem rapiden Wachstum der Arbeitslosigkeit und zum zwangsläufigen Eintritt der vierten Etappe des Plans, den Lenin (der auf der Insel Capri eingeweiht wurde) enthüllte: "Wir werden eine solche soziale Krise erzeugen, dass Europa wie eine reife Frucht fallen wird." 
"Die Verfinsterung der Kirche"
(L´Eglise éclipsée). 274 Seiten; Anton-Schmid-Verlag: 1997

 

       Weitere Literatur:
Anton Angerer "Das steht der Welt noch bevor" Die Voraussagen vieler berühmter Seher: Vierte, erweiterte Auflage 2014. http://www.mediatrix-verlag.at/  Gloriette 5, A-3423 St. Andrä-Wördern bei Wien

Anton Angerer "Feuerrad Apokalypse" der ganze Text: Voraussagen 2014 http://www.mediatrix-verlag.at/  64 Seiten; Als TB Neu erschienen Sept. 2014

Stein, Ruben "Der dritte Weltkrieg kommt! Die Prophezeiungen der Maria S." 60 Seiten; Books on Demand: Juli 2015; ISBN: 978-3739290638 ("Die Türkei wird es zerreißen in drei Teile")   2015  Leseprobe

Paul Craig Roberts "Amerikas Krieg gegen die Welt: ...und gegen seine eigenen Ideale" 256 Seiten; Kopp Verlag: 2015; ISBN: 978-3864452215

Berndt „Prophezeiungen. Alte Nachricht in Neuer Zeit“ 458 Seiten; Reichel-Verlag: 3. überarbeitete Aufl. 2008;  ISBN:  978-3926388605 http://www.alois-irlmaier.de/Inhalt.htm  

Berndt, Stephan "Alois Irlmaier. Ein Mann sagt, was er sieht" 2009; Reichel-Verlag;  304 Seiten; ISBN: 978-3-941435-01-8 

Jakobius, Paul Josef "Der letzte Kampf zwischen Licht und Finsternis. Ursachen, Hintergründe und Folgen" 383 Seiten, ISBN: 978 3 942 173 025 http://www.mediatrix.at/shop/openstore.htm (Bestell-Nr.: 1091) 

Orzechowski, Peter "Der Dritte Weltkrieg - Schlachtfeld Europa: Wie die nächste globale Katastrophe unseren Kontinent und damit auch Deutschland treffen wird" 208 Seiten; Kopp Verlag: 2014; ISBN: 978-3864451294

Eichelburg, Walter "Nach dem Finanz-Kollaps: Was uns nach dem Crash politisch und gesellschaftlich erwartet und was dafür vorbereitet wurde" 224 Seiten; August 2015; ISBN-13: 978-3945822289

Pirinçci, Akif "Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer" 276 Seiten; ISBN: 978-3-944872-04-9; 2014  

Kuby, Gabriele "Die globale sexuelle Revolution: Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit" 456 Seiten; fe-medien-Verlag: 2012; ISBN: 978-3863570323 

Die Verfinsterung der Kirche (L´Eglise éclipsée). 274 Seiten; 1997  Anton-Schmid-Verlag   (Vorhersagen über die Unterwanderung der Kath. Kirche und eines dritten Weltkrieges: Seite 243 ff)

Reinhard Dörner (Hg.): "In den letzten Tagen werden schlimme Zeiten hereinbrechen" (nach 2 Tim 3,1) - Der Antichrist und die Welt von heute. Berichtband der Osterakademie 2008 in Kevelaer; ISBN 978-3-9812187-0-1  Kardinal-von-Galen-Kreis; Stadtlohn: 2009;  www.kvgk.de     www.ik-muenster.de  

Pereira, M./J. Mariakumar SVD "Okkultismus und geistiger Kampf" TB, 175 Seiten, Miriam-Verlag: 2010, ISBN: 978-3-87449-3727 (New Age; Reiki; Freimaurerei; Charismatik; Befreiungsgebet)  

Spirago, Prof. Franz "Der Antichrist" Verlag Anton Schmid (Pro Fide Catholica), Postfach 22, D-87467 Durach; Tel./Fax: 0831 21895, Alles zu Ehren des Dreifaltigen Gottes 

Borowsky, W: "Christus und die Welt des Antichristen" 258 Seiten;   Anton-Schmid-Verlag 

Leo H. DeGard  "Armageddon. Hat die Endzeit bereits begonnen? Prophezeiungen für die nächsten 20 Jahre".  254 Seiten, ISBN 3-930219-71-9; 2003. Querschnitt durch die ganze Prophezeiungsliteratur. Die Weltwirtschaft steht auf wackeligen Beinen, Zinsen fressen die Substanz, der große Crash ist vorhersehbar - aber die Menschen wollen es nicht sehen, sie wollen es nicht hören und nicht wahrhaben - denn sie müssten sich bekehren und ihr Leben ändern.

Sanders, Oswald "Satan ist kein Mythos. Eine Enttarnung des Widersachers" Christlicher Missions-Verlag, Bielefeld: 2010; 125 Seiten, ISBN: 978-3-932308-59-8

Fatima, das Dritte Geheimnis, Lucia: gesund1.htm 

"Lehrer des Glaubens"? Luther einmal anders. Ergänzungsband zum Berichtband der Osterakademie 2003 in Kevelaer (2004). 3., ergänzte, neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2010, ISBN 978-3-9812187-3-2  http://www.kvgk.de/publikation.php

Reinhard Dörner (Hg.) "Die Wahrheit wird euch freimachen" - Die Ewige Wahrheit - Stein des Anstoßes  Berichtband der Osterakademie 2009 in Kevelaer (2009); ISBN 978-3-9812187-2-5; Unkostenbeitrag: € 16,50 zzgl. Versandkosten. http://www.kvgk.de/publikation.php  

Reinhard Dörner (Hg.) "Prüfet die Geister ..." (1Joh 4,1) - Viele Wege, aber der eine Heilsweg. Berichtband der Osterakademie 2006 in Kevelaer (2006), ISBN 3-9809748-6-3 oder 978-3-9809748-6-3 http://www.kvgk.de/publikation.php  

 Brüning, Erich "Die unterschätzte Subkultur: FREIMAUREREI - Wolf im Schafspelz" Schwengeler Verlag http://www.scm-shop.de/buecher.html   

Über die Zeugen Jehovas, Watch Tower Society (Weltuntergangs-Propheten): Bücher-Liste-Zeugen 
http://www.dioezese-linz.or.at/pastoralamt/weltanschauungsfragen/jehovas.asp#Zeugen%20Jehovas

“Katechismus der Katholischen Kirche (KKK)“ 824 Seiten Verlag St. Benno: 2011; ISBN: 978-3746215686 (Die Lehre der kath. Kirche über Gott, Schöpfung, Erlösung, Satan)

 

Anfang

Karl Rahner

Weltanschauung

Literatur

Links

zurück

 

gesund1.htm

 

weiter